Hintergrund: Dateiübertragung und Gruppenchat bei Jabber

14 May 2014

Seit der Umstellung im Januar sind Dateiübertragungen mit unserem Jabber-Server nicht mehr möglich. Trotz Hinweisen, dass diese unverschlüsselt sind, kam es wiederholt zu Missverständnissen.
Pidgin bietet diese Option trotzdem an, aber über einen unverschlüsselten Proxy. Bitte nutzt diesen nicht!
Alternativ besteht die Möglichkeit ein Mailkonto bei uns zu beantragen. Dabei können Anhänge von bis zu 40 MB verschickt und empfangen werden.

Ebenso möchten wir darauf hinweisen, dass die Inhalte der Gruppenchats nicht langlebig sind und auch nicht sein sollen. Derzeit existiert keine Jabber-Server-Software, bei dem Gruppenchats auch nach einem Neustart erhalten bleiben. Bei Wartungsarbeiten können wir daher leider keine Rücksicht auf die Inhalte dieser Chats zu nehmen. Es ist uns in so einem Fall nicht möglich, genug Vorlaufzeit zum Speichern dieser Inhalte zu geben. Bitte beachtet dies und betrachtet den Inhalt der Gruppenchats als flüchtig!

Für dauerhafte Speicherung von Daten oder Diskussionen empfehlen wir ein Wiki oder Forum. Für einfache Texte kann unser verschlüsseltes Pastebin genutzt werden.

Solltet ihr Hinweise oder Wünsche haben, wie sich Dateiübertragung und Gruppenchats besser realisieren lassen, tretet bitte mit uns in Kontakt.